Finanzierung

Finanzieren statt leiden.

Implantatversorgungen oder kosmetisch- chirurgische Behandlungen in die ferne Zukunft zu schieben, ist sicher keine Option. Notwendige oder gewünschte medizinische Behandlungen, auch wenn sie nicht von der Krankenkasse unterstützt werden, lassen sich schwerlich aufschieben.

Unsere günstigen Finanzmodelle ab 0,0% (abhängig von der gewählten Laufzeit und dem Finanzierungsvertrag) geben Ihnen die Möglichkeit, unsere qualifizierten Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Vorgehensweise

Sie selbst bestimmen den Kreditbetrag sowie die Ratenhöhe oder die Laufzeit.
Für eine Finanzierung bis 4.000 Euro sind bei Vorlage einer gültigen, auf den Namen des Kunden ausgestellten EC-Karte sowie eines gültigen Personalausweises / Reisepasses keine Einkommensnachweise erforderlich. Über die Abwicklung brauchen Sie sich keine Gedanken zu machen.
Im Beratungsgespräch legen wir den Behandlungspreis fest. Gemeinsam stellen wir dann eine erste Anfrage zur Bewilligung Ihres Finanzierungsbedarfs.
Der Kreditantrag wird von unserem Bankpartner innerhalb kürzester Zeit geprüft und entschieden – diskret, unbürokratisch und schnell.

Finanzierungsbeispiel

Für Ihre individuelle Behandlung möchten Sie den Betrag von 3.000 EUR finanzieren. Bei einer gewählten Laufzeit von 6 Monaten zahlen Sie bei dem festen Zinssatz von 0,00% dann 500 Euro monatlich;
soll die Laufzeit 12 Monate betragen, zahlen Sie bei dem festen Zinssatz von 2,9% 254 Euro monatlich und zum festen Zinssatz von 6,9 % zahlen Sie den Betrag in 24 Monaten zu jeweils 134 Euro ab.

Voraussetzungen

Mindestalter 18 Jahre
Wohnsitz; Ständiger Aufenthalt in Deutschland*
Gültiger Personalausweis oder Reisepass; ggf. unbefristete Aufenthaltserlaubnis*
Unbefristetes Arbeitsverhältnis
Befristetes Arbeitsverhältnis innerhalb der Kreditlaufzeit

*Vorläufig ausgestellte Dokumente werden nicht akzeptiert.