Allgemeine Fragen zu Implantaten

Ist eine Implantation schmerzhaft?

Der Einsatz von Zahnimplantaten erfolgt meist unter örtlicher Betäubung, sodass Sie während des Eingriffs nichts spüren. Behandlungen in Teil- und Vollnarkose sind bei uns selbstverständlich auch möglich. Bei eventuell auftretenden Folgebeschwerden können Sie sich natürlich gern an uns wenden. Wir werden Ihnen bestimmt helfen können.

Wie lang ist die Lebensdauer eines Implantates?

Langzeitstudien belegen, dass die Erfolgsrate der von uns genutzten Implantate der Firma Straumann nach 10 Jahren über 95% beträgt. Vorraussetzung dafür sind eine sorgfältige Planung, sowie eine fachgerechte Ausführung. Bei guter Gesundheit, regelmäßigen Kontrollbesuchen und einer sorgfältigen Mundhygiene können Implantate ein Leben lang halten.

Gibt es eine Altersgrenze für den Einsatz von Implantaten?

Im Prinzip können Zahnimplantate in fast jedem Alter eingesetzt werden. Einzige Ausnahme sind Kinder und Jugendliche in der Wachstumsphase, da Implantate das Kieferwachstum behindern würden.